Als Schuhmacherinnen
und Schuhmacher mit Herzblut
stehen wir auf Sohlen.

Sohlen sind unsere Spezialität.

Jeder Schuh steht und fällt mit der Sohle. Sie macht den Schuh griffig und sorgt für Halt. Sie bestimmt, ob ein Schuh leicht und bequem ist. Sie dämpft jeden Schritt und lässt uns gehen wie auf Wolken. Und: sie bestimmt ganz wesentlich das Design des Schuhs. Kein Wunder, dass wir ein besonderes Augenmerk auf unsere Sohlen legen. Welche Art von Sohle wir verwenden und mit welchem Verfahren wir die Sohle am Schuh befestigen, hängt dabei ganz davon ab, was sie leisten soll.

Spezielle Verfahren brauchen spezielles Know-How.

Wir haben Expertise in der Fertigung vieler Arten von Sohlen, haben uns aber vor allem auf das Anspritzen von PU-Sohlen spezialisiert. Denn PU ist extrem leicht, bleibt lange in Form, ist äußerst stabil und flexibel und hat einen guten „Stoßdämpfer“-Effekt. PU-Sohlen spritzen wir in einem einzigartigen Verfahren direkt an das Oberteil des Schuhs an. Ohne Nähte. Ohne Kleber. Bombenfest. Denn so kann sich die Sohle nicht ablösen. Darüber hinaus sorgt unser Anspritzverfahren für einen wasserfesten Schuh – dank fehlender Nähte. Kombiniert mit GORE-TEX Membranen entsteht ein vollkommen wasserdichter und atmungsaktiver Schuh. So beweisen wir einmal mehr unsere Kernkompetenz und Innovationskraft im Schuhmacherhandwerk.

Sohlen: Nicht nur am Schuh wichtig.

Unser Sohlen-Know-how geht über Laufsohlen hinaus: Wir sind auch Experten bei Decksohlen – also den Innensohlen oder auch Einlagen. Sie sind bei uns ergonomisch geformt, sorgen für ein gutes Klima im Schuh und lassen sich bei vielen unserer Schuhe sogar ganz einfach gegen orthopädische Spezialsohlen austauschen. Bei den Kinderschuhen helfen unsere Innensohlen sogar zu bestimmen, wie gut ein Schuh wirklich passt. Weil wir aus Erfahrung wissen, dass Kinder gar nicht sagen können, ob ein Schuh zu klein oder zu groß ist, da ihre Fußanatomie noch nicht vollständig entwickelt ist.